Schlagwort-Archive: 08-02-1935

Verhaftung

Durch das Hochgehen der Bezirksleitung in Chemnitz wurde ich am 8. Februar 1935 verhaftet.

Das Oberste Landesgericht in Dresden verurteilte mich zu 3 1/2 Jahren Zuchthaus wegen Vorbereitung zum Hochverrat.

Von der “Mathilde” in Dresden kam ich im Januar 1936 in die Strafanstalt Zwickau, in den “Osterstein”, im Juli 1937 nach dem Emsland-Aschendorfer-Moor, wo die Strafzeit am 29. August 1938 zu Ende war.